Sanktionen

EG 881/2002 und 2580/2001

Durch die EU-Verordnungen zur Terrorismusbekämpfung (EG 881/2002 und 2580/2001) sind alle Unternehmen zu sehr komplexen Prüfmaßnahmen verpflichtet, damit verbotene Geschäftskontakte erkannt und verhindert werden können.

Die Kontrollmechanismen müssen eingerichtet werden und nachweisbar sein. Aufgrund häufiger Aktualisierungen der Sanktionslisten und den vielen Änderungen die im Verlauf von Geschäftsbeziehungen auftreten, muss permanent geprüft werden.

Mit dem SANKTIONS-MONITOR bieten wir Ihnen zu attraktiven Konditionen den automatisierten Abgleich aller Personen- und Firmenadressen mit den Sanktionslisten zur Terrorbekämpfung. Gehen Sie kein Risiko ein und bnutzen Sie die Chance, Ihre Handelsbeziehungen abzusichern.